Cookie Richtlinien
BMW Group möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Unser Herzschlag.

Tag der offenen Tür: 3. September 2017, 10 bis 16 Uhr.

Das BMW Group Werk Steyr feiert 35. Produktionsjubiläum und damit 35 Jahre Leidenschaft für Motoren. In diesen 35 Jahren ist viel passiert: 1982 hatte unser Werk 770 Mitarbeiter. Die Jahresproduktion belief sich auf 9.100 Motoren. Mittlerweile sind wir mit 4.500 Mitarbeitern und mehr als 1,2 Millionen Motoren im Jahr das größte Motorenwerk der BMW Group. Jedes zweite Fahrzeug der BMW Group hat mittlerweile ein Herz aus Steyr. 

Wir laden am 3. September 2017 ganz herzlich zum Tag der offenen Tür bei uns im Werk ein! Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in das weltgrößte Motorenwerk der BMW Group, auf ein buntes Programm für Groß und Klein und vor allem auf viel Freude am Fahren.

Rahmenprogramm.

Preisverdächtig.

Gewinnen Sie einen von drei Preisen der Extraklasse!

Der Hauptpreis: ein Jahr Fahrfreude mit einem BMW 5er.

Auch der zweite und dritte Preis versprechen Spannung: zu gewinnen gibt es ein Fahrtraining in der BMW und MINI Driving Academy in Maisach, inklusive Übernachtung in München und Besuch der BMW Welt, des BMW Museums sowie des BMW Group Werk München.

Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist am Veranstaltungstag vor Ort eine Gewinnspielkarte auszufüllen und in eine der gekennzeichneten Boxen einzuwerfen. Die Verlosung findet am Tag der offenen Tür am 3. September 2017 statt.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Erkundungstour.

Wollten Sie schon immer einen Blick in die Hallen des BMW Group Werk Steyr werfen und sehen, wie unsere Motoren entstehen? Am Tag der offenen Tür haben Sie die Chance. Ob Entwicklung, Mechanische Fertigung, Montage, Logistik oder Qualität - alle Bereiche heißen Sie willkommen. 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des weltweit einzigen Dieselmotoren-Entwicklungszentrums der BMW Group und erfahren Sie mehr über die Zukunft der Mobilität, die Entwicklung von Verbrennungsmotoren und alternative Antriebsformen. Lernen Sie, wie unsere Motoren getestet werden und absolvieren Sie selbst eine Testfahrt am Prüfstand.

Zu den Highlights zählen neuen Motorenprüfstände, die es ermöglichen, die Fahrbedingungen der Straße äußerst realistisch im Testbetrieb abzubilden. Sehen und fühlen Sie unter anderem eine Prüfumgebung, in der Tests unter Bedingungen von minus 40°C bis plus 50°C möglich sind.

Viele Einzelteile machen einen Motor zu dem, was er ist. In der Mechanischen Fertigung sehen Sie, wie die Kernteile eines Motors (Kurbelwelle, Kurbelgehäuse, Pleuel und Zylinderkopf) mithilfe von modernsten Maschinen hergestellt werden.

Laufend wird die Präzision überprüft, mit der in der Mechanischen Fertigung die zentralen Teile des Motors bearbeitet werden. Einerseits direkt an den Linien und andererseits im Feinmesslabor, in dem Sie auf tausendstel Millimeter genaue Messtechnik und Details zur Qualitätskontrolle erwarten.

Kurbelwellen, Zylinderköpfe und vieles mehr werden in der Montage zu High-Tech-Motoren vereint. Sie erhalten zudem Einblicke in unser Logistiksystem, das eine reibungslose und termingerechte Produktion gewährleistet.

Das erste Highlight dieses Bereichs ist bereits die Montagehalle für Baukastenmotoren selbst: sie bietet modernste Voraussetzungen, die nicht nur erstklassige Ergebnisse liefern, sondern auch die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter fördern.

Bevor die fertigen Motoren ihre Reise in die Fahrzeugwerke antreten, werden im Kalttest über 500 Qualitätsmerkmale in 90 Sekunden überprüft. Bei der Qualitätskontrolle sehen Sie, wie Stichproben auch im dynamischen Audit unter höchsten Beanspruchungen über einen längeren Zeitraum getestet werden.

Egal, für welchen Karriereweg im Werk Steyr Sie sich interessieren, hier sind Sie richtig. Neben Informationen zu den vielfältigen Qualifikations- und Berufsfeldern können Sie hier Antworten auf alle Fragen zur Karriere bei der BMW Group erhalten.

Und wer könnte besser über die Lehre im Werk Steyr berichten als unsere Lehrlinge selbst? Erfahren Sie aus erster Hand von der Ausbildung im größten Motorenwerk der BMW Group und informieren Sie sich über die fünf Lehrberufen, die Lehre mit Matura und die weiteren Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Lehrlinge.

Wir erfüllen Herzenswünsche.

Nach einer schweren Krankheit oder Operation kann eine kleine Auszeit neue Stärke geben. Der Erlebnishof Kumplgut in Wels bietet Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahren einen kostenlosen, 14-tägigen Erholungsurlaub mit der ganzen Familie.

Mit Freude unterstützen wir mit einer Spende im Wert von € 30.000, damit das Kumplgut noch viele Herzenswünsche erfüllen kann.

Fahrfreuden.

Fahrzeuge erleben.

Erleben Sie Freude am Fahren und melden Sie sich zu einer Probefahrt an. 25 Fahrzeuge stehen bereit, vom MINI Cooper Countryman bis hin zum BMW i8 ist alles dabei. 










Erfolgsstraße.

Beschreiten Sie die Geschichte unseres Werks und der BMW Group - von der Vergangenheit bis zur Zukunft.

In unserer Auswahl historischer Fahrzeuge befindet sich so manches Schmuckstück: zum Beispiel der BMW 328 Touring, ein Einzelstück aus 1939, oder der BMW 320d aus 1998, der als erster und einziger Diesel das 24 Stunden Rennen am Nürburgring gewonnen hat. Sie interessieren sich für Hintergrundinformationen zu den historischen Fahrzeugen, die man am Beginn der Erfolgsstraße bewundern kann? Experten der BMW Group Classic und der Oldtimer Restaurator Christian Nell teilen ihr Wissen auf der Classic Bühne.

Nachdem Sie in die Vergangenheit der BMW Modelle eintauchen konnten erwarten Sie aktuelle Fahrzeuge, darunter auch mehrere Motorräder. Sie möchten einen BMW i8 oder ein BMW 4er Cabrio aus nächster Nähe sehen? Jetzt ist die Gelegenheit dazu! Auch Einblicke in die Mobilität der Zukunft und eMobility dürfen natürlich nicht fehlen.









Spiel, Spass und Spannung für die Kleinen.

Natürlich kommen auch die Kleinen nicht zu kurz: Eine Kinderrallye lädt zur Entdeckungsreise durch das Werk ein. An verschiedenen Stationen erlernen sie spielerisch interessantes Wissen, basteln, puzzeln und testen ihr Können bei Geschicklichkeits- und Actionübungen. Ein Highlight ist der Gokart-Parcours für angehende Rallyefahrer.

Für jede abgeschlossene Aufgabe bekommen die Kinder einen Stempeleintrag. Ist der Sammelpass vollständig, gibt es eine tolle Belohnung.

Slotcar Racingbahn.

Auf einer vierspurigen Carrera-Rennbahn dürfen Kinder und Junggebliebene ihr Fahrgeschick beweisen. Das 25 m2 umfassende Areal inkludiert Boxengassen und eine Zeitmessung, um beim Wettkampf mit Freunden und Familie für noch mehr Spannung zu sorgen.